Home
Kindertageseinrichtung
Krippengruppe
Kindergarten
Hausaufgabenbetreuung
Anmeldung, Gebühren
Elternpost download
Fortbildung
Elternarbeit
Zusammenarbeit
Förderverein
Kindergartenordnung
Presse
Rechtliche Hinweise
« November 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  
1
2
3
4
5
6
7
8
9
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Design by SITEFACT
zurück
Pressemitteilung Februar 2013 | Kinderfasching

Der Elternbeirat der Kintertagesstätte St. Raphael organisierte mit Unterstützung des Fördervereins wieder einen Faschingsball. 

Prinzessinnen und Cowboys

Elternbeirat organisierte Kinderfasching 

Parkstetten. (to) Der Elternbeirat der Kindertagesstätte St. Raphael organisierte mit Unterstützung des Fördervereins wieder den überaus beliebten Faschingsball in der Mehrzweckhalle. Für Spaß, Tanz und Stimmung sorgte bei den über 500 Faschingsnarren DJ „Schinken“ und Anna-Lena Moser. Der Vorsitzende des Elternbeirates Elmar Obermeier bedankte sich zu Beginn der Veranstaltung bei allen ehrenamtlichen Helfern und Sponsoren, ohne die diese Faschingsveranstaltung nicht möglich wäre. „Eine Veranstaltung dieser Größenordnung kann nur durchgeführt werden, wenn genügend Helfer mit an Bord sind— ob beim Auf- oder Abbauen, beim Kuchenbacken oder Verkaufen.“ 

Die Tanzeinlagen der „Starmoves Rookies“ Gruppe, das Trommler- Team um Hans-Jürgen Nicke sowie die Zaubershow mit „Magic Mansino“ begeisterten die Besucher – Jung und Alt. Zwischen Gangnam- Style, Polonaise und Fliegerlied konnten sich die Kinder eine kleine Verschnaufpause gönnen und Fruit-Loops Ketten basteln, malen oder sich ein Windlicht mit Farbe selbst gestalten. Tolle Preise konnten die Kinder beim Glücksrad ergattern. Bei der Verlosung freuten sich viele Besucher über Kinogutscheine.

An der bunten Kaffee- und Kuchentheke und dem kleinen Imbiss stärkten sich die Kleinen und Großen. Wie alle Jahre war der Kinderfasching bis auf den letzten Platz besetzt und somit wieder eine bestens gelungene Veranstaltung. Der Erlös kommt in voller Höhe der Kita zugute.

  


Jede Menge kleine Prinzessinnen waren beim Fasching. 

Quelle: Straubinger Tagblatt, 01. Februar 2013, Seite 19

Seite drucken
Zurück